Liebe Fahrer und Zuschauer der Liga 1,

Wie erwartet müssen auch wir auf den angepassten Corona-Rennkalender der realen 2021er F1-Saison reagieren.

Aufgrund mehrer Verschiebungen sind wir zu folgenden Änderungen gezwungen:

  • Der GP von Kanada rückt von den ursprünglich geplanten Samstag auf den Sonntag, also auf den 31.10.2021, da dieser Slot nun wieder frei ist
  • Da nun wiederum der Brasilien GP mit unserem GP von GB kollidieren würde, wird letzterer auf den 21.11.2021 verschoben.
  • Um eine noch längere Pause nach unserem GP von Ungarn zu verhindern, wird der GP von Belgien eine Woche vorgezogen auf den 12.12.2021, womit die Winterpause eine Woche früher beginnt.

Leider haben Punkt 2 und 3 zur Folge, dass wir zwischen Kanada und Silverstone 3 Wochen Pausen haben und dann nochmal zwischen Ungarn und Belgien.

Die Änderungen des realen Kalenders zwingen uns leider zu diesen Kompromissen. Eine Überlegung war auch, den GB-GP am Samstag des realen Brasilien GP stattfinden zu lassen, allerdings würde dies mit mit angekündigten Sprint-Qualifying kollidieren.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob diese Änderungen wirklich so bleiben, da der ein oder andere reale GP noch auf der Kippe steht. Hier werden wir mit unseren Terminen sehr spontan agieren müssen. Haltet also bitte immer die Augen offen.

Wir hoffen dann, dass wir nach der Winterpause im Januar ohne weitere Probleme unsere Termine einhalten können. Den restlichen Rennkalender werden wir in den kommenden 2 Monaten planen.

Den aktuellen Rennkalender gibt es wie immer hier zu sehen:

https://www.prl-xbox-f1liga.de/liga-1/saison-21-22/rennkalender-21-22/

Vielen Dank.

Die Ligaleitung.

X