Es gibt wieder neue Infos zum neuen Spiel F1 2020 von Codemasters. Es gibt den ersten Gameplaytailer zu sehen und Codemasters hat eine Liste mit allen Classic Cars veröffentlicht.

Gameplay-Trailer

Der erste Gameplay-Trailer gibt schon mal erste Ausblicke auf das fertige Spiel. Gab es im letzten Jahr in den ersten Trailern nur das Spec-Car mit den Lackierungen der 2019er Autos zu sehen, so sind jetzt bereits schon die fertigen Modelle im Spiel.

Darüber hinaus sind auch neue Siegesposen bei Zielüberfahrt zu sehen. Aber seht selbst:


Classic Cars

Codemasters hat eine Liste mit allen in F1 2020 vorhandenen Classic Cars veröffentlicht. Mit dabei sind wieder viele alte bekannte Fahrzeuge aus dem aktuellen Spiel.

  • 2010 Red Bull RB6
  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25
  • 2009 Brawn BGP 001
  • 2008 McLaren MP4 -23
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2006 Renault R26
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2003 Williams FW25
  • 2000 Ferrari F1 2000
  • 1998 McLaren MP4-13
  • 1996 Williams FW18
  • 1992 Williams FW14
  • 1991 McLaren MP4/6
  • 1990 Ferrari 641
  • 1990 McLaren MP4/5B

Leider wird es die Fahrzeuge aus den 70er und 80er (z.B. den McLaren Mp4/4 von 1988 oder den Lotus 72D von 1972) nicht mehr geben.

Dafür könnt ihr in der Schumacher-Edition zusätzlich mit folgenden Fahrzeugen eure Runden drehen:

Mit der Schumacher-Edition habt ihr darüber hinaus 3 Tage früher Zugriff auf das Spiel.


Formel 2

Auch in F1 2020 ist die Formel 2 integriert. Das Prinzip ist dabei das selbe wie im letzten Titel von Codemasters. Zu Beginn sind alle Fahrzeuge der Saison 2019 dabei. Die Formel 2 Fahrzeuge der Saison 2020 werden zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos zum Spiel hinzugefügt.


Das Spiel F1 2020 wird am 10.07.2020 veröffentlicht.